25. Dezember 2018 10:56

Chronik

Bewohner nach Knackgeräuschen in Hochhaus in Sydney zurück

  • Die meisten Bewohner eines wegen verdächtiger Knackgeräusche evakuierten Hochhauses in Sydney haben Weihnachten doch in den eigenen vier Wänden verbringen dürfen.
  • Die Polizei erlaubte ihnen, am Dienstag in ihre Wohnungen im Opal Tower zurückzukehren.
  • 51 der insgesamt mehr als 390 Wohnungen seien jedoch unsicher, teilte die Polizei mit.
  • Die Untersuchungen dauern nach Angaben der Polizei an. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ