3. Mai 2020 17:39

Politik

Biden gewinnt wie erwartet US-Vorwahl in Kansas

  • Der designierte Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten, Joe Biden, hat die Vorwahl im Bundesstaat Kansas mit großer Mehrheit gewonnen.
  • Die demokratische Partei in Kansas teilte am Sonntag mit, Biden habe 76,9 Prozent der Stimmen erhalten.
  • Der linke Senator Bernie Sanders, der vor etwa einem Monat aus dem Rennen ausgestiegen war, kam demnach auf 23,1 Prozent der Stimmen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ