30. November 2018 14:14

Politik

Blümel drängt auf "Mindestsicherung neu"-Umsetzung in Wien

  • Die Wiener ÖVP drängt darauf, dass die rot-grüne Stadtregierung die "Mindestsicherung neu" rasch umsetzt.
  • Landesparteiobmann und Kanzleramtsminister Gernot Blümel sowie der nicht amtsführende Stadtrat Markus Wölbitsch bekräftigten am Freitag ihre Kritik an der derzeitigen Regelung in Wien.
  • Die Wiener SPÖ warnte indes davor, dass die "Mindestsicherung neu" 40.000 Kinder in Armut stürzen werde. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ