14. November 2018 05:04

Chronik

"Blutiger Krieg": Prozess gegen "El Chapo" gestartet

  • Fast zwei Jahre hat "El Chapo" im Hochsicherheitsgefängnis in New York darauf gewartet, jetzt ist der Prozess gegen den Drogenboss und Ausbrecherkönig gestartet.
  • Die Staatsanwaltschaft spricht von einem "blutigen Krieg" - die Verteidigung stellt alles ganz anders dar.
  • "El Chapo" wird unter anderem Drogenhandel, Geldwäsche und das Führen einer kriminellen Organisation vorgeworfen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ