22. Dezember 2019 19:26

Chronik

Boeing-Raumkapsel "Starliner" in New Mexico gelandet

  • Nach einer Panne zum Start ist das Raumschiff "Starliner" am Sonntag früher als geplant im US-Bundesstaat New Mexico gelandet.
  • Die Weltraumbehörde NASA und Projektpartner Boeing übertrugen die Landung live im Internet.
  • Mit dem - gemeinsam von Boeing und der NASA entwickelten - "Starliner" sollen künftig Astronauten zur Internationalen Raumstation (ISS) gebracht werden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ