11. November 2019 07:54

Politik

Bolivianischer Präsident Morales kündigte Rücktritt an

  • Nach landesweiten Massenprotesten gegen seine umstrittene Wiederwahl hat Boliviens Staatschef Evo Morales am Sonntag seinen Rücktritt verkündet.
  • Kurz zuvor hatte er den Rückhalt der Führung von Armee und Polizei verloren, die ihn ebenso wie die Opposition zum Rücktritt aufforderten.
  • Er trete zurück, um die Gewalt der Opposition zu stoppen.
  • Nach dem Rücktritt hat es in der bolivianischen Hauptstadt La Paz und im nahegelegenen El Alto zahlreiche Ausschreitungen gegeben. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ