27. Oktober 2019 12:50

Politik

Bolivien: Morales lehnt Verhandlungen mit Opposition ab

  • Boliviens Präsident Evo Morales hat Verhandlungen mit der Opposition nach seiner umstrittenen Wiederwahl ausgeschlossen.
  • "Ich will Ihnen sagen, dass es hier keine politischen Verhandlungen gibt", sagte der linksgerichtete Staatschef am Samstag in einer Rede in der Stadt Cochabamba.
  • "Wir respektieren die Verfassung und wir respektieren die Partei, die die letzte Wahl gewonnen hat." (c) APA.