19. November 2019 16:02

Politik

BP-Stichwahl: Kufsteiner Bezirkshauptmann freigesprochen

  • Der Prozess gegen den Kufsteiner Bezirkshauptmann und Bezirkswahlleiter Christoph Platzgummer und den stellvertretenden Bezirkswahlleiter und Erstangeklagten ist am Dienstag am Landesgericht Innsbruck mit einem Freispruch zu Ende gegangen.
  • Dem Erstangeklagten wurde das alleinige Öffnen von Wahlkarten und damit Amtsmissbrauch, Platzgummer falsche Beurkundung und Beglaubigung im Amt angelastet. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ