29. Oktober 2019 14:48

Chronik

Brände plagen weiterhin US-Westküstenstaat Kalifornien

  • Ein neues Feuer plagte nun die Menschen in Los Angeles: In einer waldigen Gegend nahe des weltberühmten Getty-Kunstmuseums im Westen der Metropole brach am Montag ein weiterer Brand aus.
  • Auf trockenem Boden und angefacht von den gefährlichen Santa-Ana-Winden breiteten sich die Flammen dort schnell aus.
  • Es war das tödlichste Feuer in der Geschichte des Bundesstaates. (c) APA.