4. November 2018 11:02

Chronik

Brand in Wiener Gründerzeithaus - 26 Menschen geborgen

  • Wegen eines Wohnungsbrandes in einem Gründerzeithaus in Wien-Döbling sind am späten Samstagabend 26 Menschen in Sicherheit gebracht worden, unter ihnen ein 14 Tage altes Baby.
  • Um den Säugling aus dem verqualmten Gebäude zur bringen, bekam er eine Sauerstoffmaske über das Gesicht gestülpt.
  • Der Brand ist nach Angaben der Feuerwehr im Erdgeschoß des Hauses in der Glatzgasse entstanden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ