12. Oktober 2019 13:52

Kultur

"Breaking Bad"-Schauspieler Robert Forster ist tot

  • Forster, der in der Erfolgsserie "Breaking Bad" mitspielte, sei am Freitag im Alter von 78 Jahren an den Folgen eines Hirntumors in Los Angeles gestorben, berichteten Medien wie die "New York Times" übereinstimmend und unter Berufung auf Forsters Agentinnen Kathie Berlin und Julia Buchwald.
  • "Ein reizender Mann und ein großartiger Schauspieler", würdigte er seinen Kollegen. (c) APA.