1. Januar 2020 21:39

Politik

Brexit und Erweiterung Schwerpunkte von Kroatiens EU-Vorsitz

  • Vor dem jüngsten EU-Mitglied liege "viel Arbeit und eine wichtige Aufgabe, die wir im Interesse aller EU-Mitglieder auf die bestmögliche Weise erfüllen müssen", erklärte Kroatiens Außenminister Gordan Grlic Radman am Mittwoch zum Auftakt des kroatischen Ratsvorsitzes.
  • Nach mehrmaligen Verschiebungen des Brexit will Großbritannien am 31. Jänner die EU verlassen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ