16. November 2019 14:08

Politik

Britische Polizei prüft Betrugsvorwürfe vor Parlamentswahl

  • Vor der Parlamentswahl in Großbritannien geht die Polizei Betrugsvorwürfen nach: Ihr seien zwei Fälle von Wahlbetrug und Fehlverhalten in Zusammenhang mit der anstehenden Parlamentswahl gemeldet worden, teilte die Londoner Polizei am Samstag mit.
  • Die Vorwürfe würden derzeit von Sonderermittlern geprüft.
  • Die Zustimmung für die Brexit-Partei liegt demnach bei knapp neun Prozent. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ