7. Januar 2020 20:00

Politik

Britisches Unterhaus nahm Beratungen über Brexit wieder auf

  • Das von Premierminister Boris Johnson vorgelegte Brexit-Gesetz spiegle den Willen der Mehrheit der Briten wider, sagte Brexit-Minister Stephen Barclay am Dienstag zum Auftakt der dreitägigen Debatte.
  • Für Donnerstag ist die Abstimmung geplant, die Johnson dank seiner absoluten Mehrheit deutlich gewinnen dürfte.
  • Am 20. Dezember hatte das Unterhaus mit 358 gegen 234 Stimmen für das Abkommen gestimmt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ