19. November 2019 13:36

Chronik

Brückeneinsturz in Frankreich - Lkw war deutlich zu schwer

  • Der Brückeneinsturz im Südwesten Frankreichs mit zwei Todesopfern wurde vermutlich durch einen zu schweren Lastwagen ausgelöst.
  • Der am Montag in den Fluss Tarn gestürzte Lkw habe "mehr als 40 Tonnen" gewogen, sagte der Bürgermeister von Mirepoix-sur-Tarn, Eric Oget, am Dienstag.
  • Das Fahrzeug war damit mehr als doppelt so schwer wie das zulässige Höchstgewicht von 19 Tonnen auf der Hängebrücke. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ