1. November 2019 15:58

Chronik

Bub in Graz stürzte von Baugerüst und erlitt Brüche

  • Ein Neunjähriger ist am Freitag in Graz rund zehn Meter tief von einem Baugerüst gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.
  • Er kletterte hinauf und warf zum Spaß Farbkübel hinunter.
  • Plötzlich stürzte er selbst ab und schlug auf dem Betonboden auf.
  • Der Bub wurde in die Kinderklinik gebracht, wo ein Schädelbruch und Frakturen im Beckenbereich festgestellt wurden. (c) APA.