14. Oktober 2019 12:31

Politik

Bundesbetreuungsagentur für Asyl: NGOs hoffen auf Umdenken

  • Mehrere im Flüchtlingswesen engagierte Organisationen haben sich zusammengeschlossen, um gegen die Bundesagentur für Betreuungs-und Unterstützungsleistungen (BBU) zu protestieren.
  • Man hoffe auf eine Rücknahme des Gesetzes, forderten Diakonie-Direktorin Ann Katharina Moser, Erich Fenninger von der Volkshilfe, Ex-Justizministerin Maria Berger und Ferry Maier am Montag in einer Pressekonferenz. (c) APA.