24. Dezember 2019 15:53

Chronik

Buschbrände in Australien: Weihnachten bringt Abkühlung

  • Milde Temperaturen über Weihnachten bescheren der Feuerwehr in Australien eine dringend benötigte Abkühlung im Kampf gegen die seit Wochen wütenden Buschbrände.
  • Am Heiligen Abend waren dennoch rund 2.000 Feuerwehrleute im Einsatz, wie die Zeitung "Sydney Morning Herald" berichtete.
  • Ein Großteil der Feuerwehrleute in Australien sind freiwillig im Einsatz.
  • Rund 1.000 Häuser sind bisher zerstört worden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ