4. Dezember 2018 15:32

Politik

Caritas-Appell für Nahost-Flüchtlinge: "Krise nicht vorbei"

  • "Wir haben eine verlorene Generation."
  • Caritas-Verantwortliche aus dem Libanon und Jordanien haben am Dienstag in Wien die dramatische Situation der 700.000 syrischen Flüchtlingskinder im Nahen Osten aufgezeigt.
  • In Kooperation mit Caritas Österreich werde der Fokus nun auf Bildung gelegt, betonten Rita Rhayem, Direktorin von Caritas Libanon, und Omar Abawi, Programmdirektor der Caritas Jordanien. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ