5. November 2019 13:38

Politik

Chiles Präsident schließt Rücktritt trotz Protesten aus

  • Der chilenische Präsident Sebastian Pinera hat angesichts der teilweise gewaltsamen Massenproteste in dem südamerikanischen Land einen Rücktritt ausgeschlossen.
  • Die regierungskritischen Proteste in Chile begannen vor gut drei Wochen.
  • Zehntausende Menschen versammelten sich am Montag im Zentrum der Hauptstadt Santiago de Chile und verlangten den Rücktritt des konservativen Präsidenten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ