2. Dezember 2019 07:40

Politik

China verhängt im Streit um Hongkong Sanktionen gegen die USA

  • Im Streit um die Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong hat China Sanktionen gegen die USA verhängt.
  • "Ab sofort" dürften US-Kriegsschiffe nicht mehr in Hongkong Zwischenstation machen.
  • Zudem seien Strafmaßnahmen gegen US-Organisationen in Arbeit.
  • Mit den Maßnahmen reagiert China auf neue Gesetze der USA zur Unterstützung der Demokratiebewegung in der chinesischen Sonderverwaltungszone.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ