17. Dezember 2019 05:00

Sport

"Clasico" Barcelona - Real im Schatten politischer Unruhen

  • Vor dem "Clasico" zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid am Mittwoch im Camp Nou steht traditionell nicht nur der sportliche Aspekt im Fokus.
  • Eigentlich hätte die Partie schon am 26. Oktober stattfinden sollen, allerdings wurde die Partie nach Unruhen in Katalonien wegen der Gerichtsurteile gegen neun Separatistenführer verschoben.
  • Das sorgte sowohl bei Real als auch bei Barca für Unverständnis. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ