23. Dezember 2019 12:58

Chronik

D: 15-Jähriger lebte offenbar jahrelang bei Verdächtigem

  • Der 15-Jährige, der am vergangenen Freitag in einem Kasten in der Wohnung eines 44-jährigen Deutschen in Recklinghausen entdeckt worden ist, soll sich seit mindestens zwei Jahren in der Wohnung des Mannes aufgehalten haben.
  • Laut Polizei befand er sich offenbar freiwillig in der Wohnung.
  • Der Bursch war im Juni 2017 im Alter von 13 Jahren aus einer Wohngruppe in Oer-Erkenschwick verschwunden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ