19. November 2018 13:53

Politik

Deutsche Regierung steht hinter UNO-Migrationspakt

  • Die deutsche Regierung hat sich nach dem Vorstoß von Deutschlands Gesundheitsminister Jens Spahn für eine Debatte über den UNO-Migrationspakt auf dem CDU-Parteitag nochmals klar zu dem Abkommen bekannt.
  • Der Pakt helfe, wichtige Ziele der deutschen Regierung in der internationalen Migrationspolitik zu erreichen und umzusetzen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ