21. November 2019 11:43

Wirtschaft

Deutscher Reisekonzern Thomas Cook stellt Betrieb ein

  • Beim insolventen deutschen Reisekonzern Thomas Cook in Oberursel gehen die Lichter aus.
  • Der Veranstalterbereich mit den Marken Neckermann Reisen, Air Marin und Thomas Cook Signature wird kommende Woche eingestellt.
  • Weniger als die Hälfte der insgesamt etwa 2100 Beschäftigten erhalten die Kündigung.
  • Die Jobs von über 1000 Mitarbeitern konnten durch Verkäufe von Unternehmensteilen gesichert werden.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ