7. November 2018 11:27

Kultur

Deutsches Museum entdeckt Rembrandt-Radierung in Archiv

  • Das Siegerlandmuseum hat in seinem Archiv eine Rembrandt zugeschriebene Radierung entdeckt.
  • An der Echtheit besteht für Museumsleiterin Ursula Blanchebarbe kein Zweifel.
  • Das Blatt sei 1991 mit einer großen Sammlung von Papierarbeiten in das Siegener Museum gekommen, berichtete sie am Mittwoch in Siegen.
  • Rembrandt Harmenszoon van Rijn ist einer der bedeutendsten niederländischen Künstler. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ