20. November 2019 05:44

Chronik

Deutschland: Sohn des Ex-Bundespräsidenten erstochen

  • In einer Berliner Privatklinik ist während eines Vortrags der Chefarzt Fritz von Weizsäcker getötet worden.
  • Er ist der Sohn des früheren deutschen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker.
  • Laut einer Polizeisprecherin soll Weizsäcker von einem Mann angegriffen worden sein. Er starb noch an Ort und Stelle.
  • Fritz von Weizsäcker war nach Stationen in Freiburg, Boston und Zürich seit 2005 Chefarzt der Abteilung Innere Medizin I an der Schlosspark-Klinik. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ