7. Januar 2020 08:04

Kultur

Dichtes Programm zum 500. Todestag Raffaels in Italien

  • Nach Ende der Feierlichkeiten zum 500. Todestag Leonardo da Vincis im Vorjahr steht das Jahr 2020 ganz im Zeichen des Malers Raffael.
  • Die Schau mit dem Titel "Raffael und die Freunde von Urbino" hatte im Oktober die italienischen Veranstaltungen zum 500. Todestags des Künstlers eingeleitet.
  • Dantes Meisterwerk "Die göttliche Komödie" ist das im Ausland meistgelesene Werk in italienischer Sprache. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ