20. Dezember 2019 14:30

Kultur

Direktorin der Ballettakademie abberufen

  • Nach der Veröffentlichung des Kommissionsbericht über die Zustände an der Ballettakademie wurde die bisherige Leiterin Simona Noja-Nebyla abberufen.
  • Die interimistische Geschäftsführung übernimmt Simone Wohinz, die kaufmännische Leiterin des Wiener Staaatsballetts.
  • Laut "Kurier" soll auch Manuel Legris, künstlerische Leiter des Balletts, nicht mehr in die Ballettakademie involviert sein.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ