22. November 2019 15:46

Sport

Djokovic mit Serbien im Davis-Cup-Viertelfinale out

  • Nicht Serbien mit Novak Djokovic als Nummer eins bzw. Nummer zwei der Tennis-Weltrangliste, sondern Russland steht im Halbfinale des reformierten Davis Cups.
  • Russland trifft nun auf Kanada.
  • Die Entscheidung im Doppel Djokovic/Troicki gegen Andrej Rublew/Chatschanow verlief hochdramatisch.
  • Den entscheidenden Punkt holten Vasek Pospisil und Denis Shapovalov im Doppel. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ