9. Januar 2020 10:55

Chronik

Drei Frauen bei Fahrradunfällen in Graz schwer verletzt

  • Sie wurden ins UKH bzw. ins LKH Graz eingeliefert.
  • Beim Sturz zog sie sich eine schwere Verletzung der Nase zu, konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen.
  • Die 68-Jährige erlitt beim Sturz schwere Verletzungen an Schulter und Rippen.
  • Bei allen drei Unfällen lagen keine Hinweise auf eine Alkoholisierung vor. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ