12. Januar 2020 11:41

Chronik

Drei Kajak-Fahrer starben in Nordfrankreich

  • Die Leichen von zwei Männern und einer Frau seien am Sonntag bei Le Crotoy in der Somme-Bucht gefunden worden, berichtete der Radiosender France Bleu.
  • Die vier Kajak-Fahrer waren dem Bericht zufolge am Samstagabend als vermisst gemeldet worden.
  • Die Gruppe habe sich bei der Tour in der Flussmündung getrennt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ