31. Dezember 2019 16:34

Chronik

Drei Leichtverletzte bei Hubschrauberabsturz im Burgenland

  • Am Flugplatz Punitz im Südburgenland ist am Dienstagnachmittag ein Hubschrauber vom Typ Robinson R44 abgestürzt.
  • Nach Angaben der Polizei wurden drei Personen vermutlich leicht verletzt.
  • Die Ursache für den Unfall, der sich laut ÖAMTC im Landeanflug ereignet haben dürfte, war vorerst unklar.
  • Das jüngste Modell der Reihe R44, der zweisitzige R44 Cadet, erhielt seine US-Zulassung im Jahr 2016. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ