15. Januar 2020 19:43

Chronik

Drei Tote nach Explosion in spanischem Chemiepark

  • Ein Mann sei in einem Krankenhaus in Barcelona seinen schweren Verletzungen erlegen, berichteten Medien unter Berufung auf die Behörden.
  • Ein weiterer Mann war am Dienstagabend gestorben, als sein Haus von einer 800 Kilogramm schweren Metallplatte getroffen wurde, die kilometerweit durch die Luft geschleudert worden war.
  • Mit einem Großaufgebot kämpfte die Feuerwehr die Nacht über gegen die Flammen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ