30. Dezember 2019 05:09

Politik

Drei Tote nach Schüssen in texanischer Kirche

  • Während eines Gottesdienstes hat ein Mann in einer Kirche im US-Staat Texas wahllos das Feuer eröffnet und zwei Menschen tödlich getroffen.
  • Der Schütze wurde von privaten Wachmännern der Kirche erschossen, seine Opfer erlagen ihren Verletzungen später im Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte.
  • Zur Identität und den Motiven des polizeibekannten Täters machten die Ermittler zunächst keine Angaben. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ