5. November 2019 07:50

Chronik

Drei Tote und drei Verletzte bei Gasexplosion in Norditalien

  • Drei Feuerwehrmänner sind in der Nacht auf Dienstag bei einer Gasexplosion auf einem Bauernhof in Quargneto in der norditalienischen Region Piemont ums Leben gekommen.
  • Ein Carabiniere und zwei weitere Feuerwehrmänner wurden verletzt, befanden sich aber laut Medienangaben nicht in Lebensgefahr.
  • Als sie den Bauernhof erreichten, kam es in einem unbewohnten Teil des Geländes zur Explosion. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ