7. November 2019 14:14

Chronik

Drei Verletzte bei Reparatur von Oberleitungsschaden in Wien

  • Die Männer im Alter von 23, 30 und 35 Jahren befanden sich in dem an einem Rüstwagen montierten Korb in drei bis vier Meter Höhe.
  • "Vermutlich durch ein technisches Gebrechen ist der Korb abgebrochen und die Kollegen sind hinausgestürzt", sagte Lisa Schmid von den Wiener Linien auf APA-Anfrage.
  • Der Korb wurde dazu mit einem Trennschleifer vom Lkw abgeschnitten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ