8. November 2019 04:26

Chronik

Dreijähriger getötet: 15-Jährige vor Haftrichter

  • Nach der Tötung eines Dreijährigen in der deutschen Stadt Detmold bei Bielefeld wird die 15 Jahre alte Halbschwester des Buben am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.
  • Die Jugendliche war nach stundenlanger Flucht am Donnerstagmorgen im benachbarten Lemgo festgenommen worden.
  • Das Jugendgerichtsgesetz (JGG) sieht eine Höchststrafe für Jugendliche von fünf Jahren vor. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ