20. Oktober 2019 16:10

Politik

Durchbruch für Grüne bei Schweizer Parlamentswahl

  • Die Grünen haben bei der Schweizer Parlamentswahl am Sonntag einen historischen Durchbruch geschafft und klopfen nun an die Regierungstür.
  • Sie legten laut einer Hochrechnung um 5,6 Punkte auf 12,7 Prozent zu, womit sie die kleinste Regierungspartei CVP überholten.
  • Mit zusammen rund 20 Prozent bilden Grüne und GLP künftig das zweitgrößte Lager im Nationalrat hinter der SVP. (c) APA.