30. November 2018 12:45

Politik

Dutzende Tote bei Luftangriffen auf IS-Ziele in Ost-Syrien

  • Bei Luftangriffen der von den USA angeführten Anti-IS-Allianz im Osten Syriens sind Dutzende Kämpfer und Zivilisten getötet worden.
  • Nach Angaben der oppositionsnahen Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte wurden bei den in der Nacht zum Donnerstag begonnenen Attacken etwa 40 Menschen getötet.
  • Kessua war bereits in der Vergangenheit Ziel mutmaßlicher israelischer Luftangriffe. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ