3. Januar 2020 11:42

Chronik

Dutzende Tote nach Überschwemmungen in Indonesien

  • Schwere Überschwemmungen und Erdrutsche haben in Indonesien bereits 43 Menschen das Leben gekostet.
  • Laut Katastrophenschutz mussten wegen des Hochwassers zudem mehr als 31.000 Einwohner ihre Häuser verlassen.
  • Die in Indonesien häufigen Überschwemmungen waren eines der Argumente für die Entscheidung, die Hauptstadt des größten Inselstaates der Welt auf die Insel Borneo zu verlegen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ