12. November 2019 21:10

Sport

EBEL-Leader Salzburg rutscht daheim gegen Dornbirn aus

  • EBEL-Spitzenreiter Red Bull Salzburg hat am Dienstag eine unerwartete Niederlage einstecken müssen.
  • Die "Bullen" unterlagen vor eigenem Publikum Schlusslicht Dornbirn 1:2.
  • In der Salzburger Volksgarten-Arena schrieb Charles Gartner in der 15. Minute für die Dornbirn Bulldogs an, der finnische Center Juhani Tamminen (25.) fixierte im zweiten Abschnitt den Salzburger Fehlstart. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ