14. November 2019 00:06

Politik

Ein Toter bei Protesten in Bolivien

  • Bei Protesten von Anhängern des zurückgetretenen bolivianischen Staatschefs Evo Morales ist am Mittwoch ein Mann erschossen worden.
  • Laut bolivianischer Verfassung muss Anez nun ihre Regierung ernennen und innerhalb von 90 Tagen Neuwahlen organisieren.
  • Übergangspräsidentin Anez sprach er jegliche Legitimität ab.
  • Morales, der erste indigene Staatschef Boliviens, war für eine vierte Amtszeit angetreten. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ