29. Dezember 2019 16:39

Chronik

Ein Toter und ein Verletzter bei Lawinenabgang im Trentino

  • Bei einem Lawinenabgang im norditalienischen Trentino ist am Sonntag ein Tourengeher ums Leben gekommen.
  • Weitere drei Tourengeher konnten sich retten, einer von ihnen wurde unterkühlt in ein Krankenhaus in Trient geflogen, berichteten italienische Medien.
  • Das Unglück ereignete sich nahe der Tuckett-Berghütte auf einer Höhe von circa 2.200 Meter im Raum der Brenta-Gebirgsgruppe. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ