27. April 2020 12:28

Politik

Ein Viertel lernt weniger als 3,5 Stunden pro Tag

  • Ein Viertel der zehn- bis 19-jährigen Schüler wendet für das Home Learning weniger als 3,5 Stunden täglich auf.
  • Im Schnitt befassten sich die Befragten fünf Stunden pro Tag mit schulbezogenen Aktivitäten.
  • Weitere Ergebnisse: 16 Prozent der befragten Schüler gaben an, für das Home Learning keinen eigenen Computer, Laptop oder Tablet zur Verfügung zu haben. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ