25. Dezember 2019 07:35

Chronik

Einbrecher legen Feuer in Haus in Oberösterreich

  • Die Polizei entdeckte bei ihren Ermittlungen den Glimmbrand, berichtete die Landespolizeidirektion Oberösterreich.
  • Wann die Einbrecher in das unbewohnte Gebäude eindrangen, war vorerst noch unbekannt, ebenso der von ihnen angerichtete Schaden.
  • Obwohl sie Pulver aus einem Feuerlöscher versprühten und damit die Böden verschmutzten, löschten sie die Flammen nicht ganz. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ