26. Oktober 2019 11:13

Politik

Eine Million Menschen demonstrierten gegen Chiles Regierung

  • Mehr als eine Million Menschen sind am Freitag in Chile gegen Präsident Sebastián Piñera auf die Straße gegangen.
  • Allein an einem riesigen Protestmarsch in der Hauptstadt Santiago de Chile beteiligten sich mehr als 820.000 Menschen, wie die Stadtverwaltung unter Berufung auf die Polizei bekannt gab.
  • Beobachter sprachen von den größten Protesten in der Geschichte des südamerikanischen Landes. (c) APA.