13. November 2019 15:31

Sport

Eintracht-Kapitän Abraham sieben Wochen gesperrt

  • Eintracht Frankfurt sowie auch David Abraham legten dagegen umgehend Einspruch ein.
  • Abraham hatte Streich bei der 0:1-Niederlage der Eintracht in Freiburg am Sonntag in der Nachspielzeit an der Seitenlinie mit der Schulter zu Boden gecheckt und dafür die Rote Karte gesehen.
  • Eintracht-Trainer Adi Hütter hatte danach erklärt, an Abraham als Kapitän festhalten zu wollen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ