14. Januar 2020 12:24

Chronik

Elefanten futterten wieder Schönbrunner Christbaum

  • Es ist gewissermaßen das traditionelle Neujahrsmenü für die Dickhäuter: Am Dienstag haben die Elefanten des Schönbrunner Tiergartens wieder die Reste des Schloss-Christbaums vorgesetzt bekommen.
  • Wie sich zeigte, hatten Leitkuh "Tonga" und ihre beiden Töchter "Mongu" und "Iqhwa" großen Appetit auf die 18 Meter hohe Fichte aus dem Wienerwald. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ