11. Januar 2020 20:56

Politik

Elf Flüchtlinge vor der türkischen Küste ertrunken

  • Sie seien gestorben, als ihr Boot nahe dem türkischen Küstenort Cesme gekentert sei, berichtete die Agentur Anadolu am Samstag.
  • Acht Bootsinsassen seien gerettet worden.
  • Woher die Menschen kamen und welche Nationalitäten sie hatten, war zunächst unklar. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ